Logo der Aktiven Diabetiker Austria

Mittersteig 4/21, A 1050 Wien
Telefon & Fax: 01/587 68 94


Artikelanfang:

News

Flash Glucose Messsystem FreeStyle Libre - Kostenübernahme durch Krankenkassen.

Die Verhandlungen zwischen den Krankenkassen und der Firma Abbott sind zum Abschluss gekommen. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten unter bestimmten Vorraussetzungen.

Vorraussetzung für die Kostenerstattung des Glucose Messsystems:

Diabetes Typ 1 oder Typ 2 mit

  • Funktioneller Insulintherapie (FIT) mit mehr als 6 Messungen pro Tag oder
  • Insulinpumpentherapie

Die Erstausstattung bekommt man demnächst in vielen Krankenhäusern und Diabeteszentren oder direkt über die Firma Externer LinkAbbott. Eine Schulung ist obligat und kostenlos und die Schulungsbestätigung für den Bezug des Folgebedarfs wichtig.

Für Systeme, die bereits vor dem 1.10.2016 gekauft wurden, kann rückwirkend (bis zu 36 Monate) um Kostenerstattung eingereicht werden.

Wer sein Streifenkontingent für das aktuelle Quartal oder Halbjahr schon erhalten hat, kann erst nach Ablauf dieses Quartals oder Halbjahres eine Verordnung für das neue System erhalten.

Ausführliche Informationen zum Flash Glucose Messsystem FreeStyle Libre und zur Kostenübernahme finden Sie auch unter Externer Linkwww.diabetes-austria.com



zurück zur News-Übersicht


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 05.12.2016 - 17:05 Uhr

Quelle: www.aktive-diabetiker.at © ADA - Aktive Diabetiker Austria - Mittersteig 4/21, A 1050 Wien