Logo der Aktiven Diabetiker Austria

Mittersteig 4/21, A 1050 Wien
Telefon & Fax: 01/587 68 94


Artikelanfang:

News

Die Vorauer Diabetiker und Sigi Bergmann in der „Hauptstadt Vorau!“

Anlässlich des 10 jährigen Bestehens der Vorauer Diabetiker SHG referierte die ORF - Sportreporter – Legende Sigi Bergmann über Diabetes, den ORF und seine Kindheit beim Kutscherwirt in Vorau.

Aus Anlass des 10 jährigen Bestehens der Diabetiker – Selbsthilfegruppe Vorau organisierte der engagierte Obmann Robert Riegler, gemeinsam mit Voraus Gesundheitskoordinator Mag. Patriz Pichlhöfer niemand geringeren als Sportlegende Sigi Bergmann, einen gebürtigen Vorauer, der selbst seit 50 Jahren Diabetiker ist zum Kutscherwirt in Vorau.

Dieser berichtete über seinen persönlichen Umgang mit Diabetes und sein seit mehr als 40 Jahre andauerndes, beeindruckendes „ORF – Leben“. Wobei er auch tiefe historische und menschlich sehr bewegende, persönliche Einblicke zu Vorau gegen Ende des 2. Weltkrieges wiedergab, bei dem seine Mutter äußerst tragisch in Schachen durch eine verirrte deutsche Kugel ihr Leben lassen musste, und ihn dabei in ihren Händen hielt. Das war für ihn der furchtbarste Tag seines Lebens, wie er aus seinem Buch zitierte.

Voraus Bgm. Mag. Bernhard Spitzer betonte in seiner Begrüßungsrede, die enge Verbundenheit des schon zu Lebzeiten legendäre Boxreporter Sigi Bergmann zu seinem Geburtsort Vorau, was die zahlreichen Zuhörer von Anfang an förmlich spürten. Für den Boxsport war Sigi Bergmann so etwas wie „ein Geschenk des Himmels.“ Abgesehen von seinen 30 Amateur – Boxkämpfen und damit seiner fachliche Kompetenz verfügt er außerdem – auf Grund seiner Gesangsausbildung (sein erklärter Berufswunsch war Opernsänger) über eine glasklar ausgeprägte Stimme, was seine Moderationen qualitativ noch zusätzlich erhöhten. Einzigartig und beeindruckend sind auch seine ORF – Tätigkeiten: so führte und moderierte er die Sendung „Sport am Montag“ über 17 Jahre hindurch, wobei er stets versuchte, Kultur und Sport auf eine Ebene zu bringen.

Der Diabetes war für ihn natürlich eine ganz besondere Herausforderung. Abgesehen von der nervlichen Belastung verlor er binnen einer Woche 11 kg an Körpergewicht. Sein höchster Blutzuckerwert war 983! Trotz dieser Belastung war Sigi Bergmann als Reporter bei unglaublichen 21 Olympischen Spielen (Sommer und Winter) im Einsatz, was „Weltrekord“ bedeutet!

Und ebenfalls bewundernswert ist die Selbsthilfegruppe der Vorauer Diabetiker unter Obmann Robert Riegler!

Ein Herzliches Dankeschön an  Dr. Sigi Bergmann, Bürgermeister Mag. Bernd Spitzer, unseren Reporter Franz Bergman von der Zeitung “meine Woche”, Externer LinkRADIO DAUERWELLE und KIKERIKI, Mag. Patritz Pichlhöfer und alle Anwesenden.

Robert  Riegler

Hier können Sie den Beitrag direkt auf Externer LinkRadioDauerWelle anhören.
Wir wünschen viel Vergnügen.



zurück zur News-Übersicht


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 02.05.2017 - 10:52 Uhr

Quelle: www.aktive-diabetiker.at © ADA - Aktive Diabetiker Austria - Mittersteig 4/21, A 1050 Wien