Logo der Aktiven Diabetiker Austria

Mittersteig 4/21, A 1050 Wien
Telefon & Fax: 01/587 68 94


Artikelanfang:

Die Zuckertante stellt sich vor!

Die Zuckertante ist… nun ja, eben die Zuckertante, fröhlich, kompetent, einfühlsam, warmherzig…
Die Zuckertante ist eine Idee von Dr. Susanne Pusarnig.

Dr. Susanne Pusarnig ist praktische Ärztin (Ärztin für Allgemeinmedizin) und arbeitet seit vielen Jahren mit Diabetikern. Manche begleitet sie schon seit fast 30 Jahren: Zuerst als Ärztin in der großen Ambulanz im Krankenhaus Hietzing, dann in der Diabetes-Ambulanz der Wiener Gebietskrankenkasse am Wienerberg, bis Ende 2017 als Hausärztin in ihrer Kassen-Ordination.
Jetzt in ihrer Wahlarzt-Ordination in Wien Hietzing – und ab jetzt auch als Externer LinkZuckertante im Internet!

Hinter der „Zuckertante“ im Internet steht also die lange Erfahrung einer praktischen Ärztin, die viele Diabetiker jahrzehntelang begleiten, mit ihnen arbeiten und mit und von ihnen lernen durfte. Dr. Pusarnig entwickelt mit
Diabetikern individuelle lebensnahe Behandlungen, sie ist als Vortragende für Ärzte tätig, darunter seit vielen Jahren beim “Fortbildungszentrum Allgemeinmedizin FAM”, sie hält Vorträge und Schulungen für Ärzte und Schwestern in Pflegeheimen, für mobile Schwestern und immer wieder bei Selbsthilfe-Gruppen für Diabetiker.

Die Zuckertante weiß,

  • wie sehr die Diagnose “Diabetes” verunsichern kann
  • wie viele Fragen vor allem anfangs auftauchen: zur Behandlung des Diabetes, zu Medikamenten, Diät, Bewegung …
  • wie schwer es ist, in dem Dschungel aus Ratschlägen und Informationen den Überblick zu behalten und herauszufinden, was für einen selbst am besten passt
  • wie sehr es Angst machen kann, wenn man das erste Mal von “Spätschäden des Diabetes”, wie Blindheit, Dialyse, oder Amputation hört

Die Zuckertante möchte

  • gut zuhören, wenn Diabetiker und ihre Angehörige Fragen oder Sorgen haben
  • auf Diabetes-Fragen fundierte Antworten geben
  • mithelfen, Ängste zu verringern
  • zu einem selbst-bestimmten Leben mit Diabetes beitragen

Dazu brauchen Diabetiker vor allen eins: Sicherheit!
Sicherheit, dass da jemand erreichbar ist.
Sicherheit in der Behandlung, bei der Vorsorge zur Vermeidung von Spätschäden, beim Besprechen Ihrer Zuckerwerte ohne Schimpfen und Vorwürfe…

Das alles lässt sich mithilfe des Internets für viel mehr Diabetiker als bis jetzt verwirklichen!

Die Zuckertante bastelt gern an Homepages und hat ein ganz neues Angebot: Externer Linkwww.zuckertante.at




zurück zur Übersicht


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 26.04.2018 - 10:24 Uhr

Quelle: www.aktive-diabetiker.at © ADA - Aktive Diabetiker Austria - Mittersteig 4/21, A 1050 Wien