Logo der Aktiven Diabetiker Austria

Mittersteig 4/21, A 1050 Wien
Telefon & Fax: 01/587 68 94


Artikelanfang:

Wohin die Sehnsucht mich trägt

Als Diabetikerin allein auf dem Jakobsweg

Die Erfüllung eines Traumes
von Beate Suckow

Beate Suckow am Buchcover, St. Benno Buch- und Zeitschriftenverlag

»Alles ist möglich, dem der da glaubt.« Dieser Spruch begleitet Beate Suckow schon seit Kindertagen. Unter diesem Motto erfüllt sie sich 2008 einen großen Traum: Sie pilgert allein auf
dem Camino del Norte nach Santiago de Compostela. Doch diese Pilgerreise ist nicht selbstverständlich, da Beate Suckow unheilbar an Diabetes Typ 1 erkrankt und ständig auf Insulin
angewiesen ist. Dennoch pilgert sie fast 900 Kilometer abseits der bekannten Touristenpfade mit ihrem einzigen Begleiter – der Krankheit – im Gepäck.

In ihrem Buch »Wohin die Sehnsucht mich trägt« schildert sie, wie eine gewisse Naivität, viel Zuversicht und tiefes Vertrauen in Gott ihr in den unterschiedlichsten Situationen geholfen haben. Mit viel Humor, aber auch sehr nachdenklich berichtet sie von ihren Erlebnissen auf dem Jakobsweg.
Dieses Buch ist nicht nur eine beeindruckende Beschreibung eines weniger bekannten Teils des spanischen Jakobsweges. Viel mehr gibt es Menschen Mut und Kraft an sich und ihre Träume zu glauben.

Informationen zur Autorin:
Beate Suckow, geb. 1960, Ausbildung zur Heilpraktikerin, Schwerpunkt Neurologisches Integrationssystem.
Sie ist seit 1985 verheiratet und hat zwei Söhne.

Informationen zu Diabetes Typ 1:
Diabetes Typ 1, auch insulinpflichtiger Diabetes, wird durch den absoluten Mangel an Insulin verursacht und
ist nicht heilbar. Zur Regulierung des Blutzuckers und um Folgeerkrankungen vorzubeugen, müssen Typ-1-
Diabetiker lebenslang Insulin spritzen.

Beate Suckow
Wohin die Sehnsucht mich trägt
Als Diabetikerin auf dem Jakobsweg

184 Seiten, 12,5 × 19,5 cm, gebunden,
mit zahlreichen Abbildungen
ISBN 978-3-7462-3158-7
€ 9,95 [D/A] / sFr 15,90

St. Benno Buch- und Zeitschriftenverlagsges. mbH
Stammerstr. 11
04159 Leipzig




zurück zur Übersicht


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 17.10.2011 - 12:09 Uhr

Quelle: www.aktive-diabetiker.at © ADA - Aktive Diabetiker Austria - Mittersteig 4/21, A 1050 Wien