Logo der Aktiven Diabetiker Austria

Mittersteig 4/21, A 1050 Wien
Telefon & Fax: 01/587 68 94


Artikelanfang:

Mein Zucker und ich. Berichte aus dem Leben.

Hier finden Sie eine Übersicht der unterschiedlichsten Geschichten, die ein Diabetiker-Leben so spielen kann.

Sie denken jetzt vielleicht: ja, ich habe auch ein Erlebnis aus meinem Diabetes-Leben zu erzählen!

Wir freuen uns über jeden Bericht, der für andere Betroffene interessant oder hilfreich sein könnte.
Senden Sie Ihre Story mit dem Betreff “Mein Zucker und ich” einfach an office@aktive-diabetiker.at.

29.12.2016

300 Stück Maden - meine neuen Freunde - Mein Zucker und ich...

Arpad Toth, Typ-2 Diabetiker und Pensionist aus Wien, lernte die kleinen Tierchen schätzen. Im Rahmen der Therapie haben sie sich als umgänglich und äußerst hilfreich erwiesen.
Letztes Update am: 29.12.2016, 13:11 Uhr

31.10.2016

Gerhard Werner - Mein Zucker und ich...

Gerhard Felix WERNER, Typ-2 Diabetiker aus Wien, erzählt uns seine fast unglaubliche Geschichte.
Letztes Update am: 31.10.2016, 19:35 Uhr

29.04.2016

Umstellung auf Insulinpumpe - Mein Zucker und ich...

Durchwegs erfreuliche Ergebnisse bei der Umstellung auf die Insulinpumpen-Therapie. Ein Erfahrungsbericht von Gabriele Jäger, Typ-1-Diabetikerin aus Götzendorf.
Letztes Update am: 29.04.2016, 10:08 Uhr

25.02.2016

Matthias Lindl - Mein Zucker und ich ...

Matthias Lindl, Typ-1 Diabetiker und Blogger, erzählt uns seine Geschichte.
Letztes Update am: 25.02.2016, 10:12 Uhr

30.06.2015

Daniela und ihr „süßes“ Leben

In der Familie einer Wienerin sind alle Mitglieder an Diabetes erkrankt.
Letztes Update am: 30.06.2015, 19:32 Uhr

27.02.2015

Ernährung ohne Weizen - Mein Zucker und ich ...

Patricia D. berichtet über Ihre Umstellung zu einer Ernährung ohne Weizen.
Letztes Update am: 27.02.2015, 09:37 Uhr

21.12.2014

Die Wunde am diabetischen Fuß - Mein Zucker und ich ...

Ein Patient, der nicht namentlich genannt werden möchte, erzählt ...
Letztes Update am: 21.12.2014, 11:09 Uhr

03.11.2014

Erwin Weindl - Mein Zucker und ich ...

Die Erfüllung eines Traumes, oder: hinter jeder Leidenschaft steht eine Geschichte.
Letztes Update am: 04.11.2014, 09:21 Uhr

30.04.2014

Elke Ederer ist seit 18 Jahren Typ 1 Diabetikerin. Und liebt ihr Leben..

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar! (Astrid Lindgren)
Letztes Update am: 30.04.2014, 12:41 Uhr

27.02.2014

Anja Rattner - Mein Zucker und ich.

Am 15. Oktober 1998 wurde bei mir im Alter von acht Jahren Diabetes Typ 1 festgestellt.
Letztes Update am: 27.02.2014, 15:21 Uhr

23.12.2013

Fast verdurstet

Plötzlich, unerwartet, fassungslos. Nazmi Nikqi berichtet, wie der Diabetes in sein Leben trat.
Letztes Update am: 23.12.2013, 12:43 Uhr

01.09.2013

Neues Leben

Mein Zucker, die Kilos, der Magenbypass und ich...
Letztes Update am: 01.09.2013, 16:55 Uhr

26.06.2013

60 Jahre Typ 1

Guntbert Kopatschek leidet seit 15. November 1952 an Diabetes - seine Behandlung begann knapp einen Monat später.
Letztes Update am: 01.09.2013, 16:42 Uhr

03.03.2013

Kein Schmäh!

Markus Hauptmann, Kabarettist aus Wien, kann seinem Diabetes durchaus auch positive Seiten abgewinnen!
Letztes Update am: 03.03.2013, 10:45 Uhr

30.12.2012

Hallo, ich bin Ingrid!

... und ich fand es wirklich heftig, dass ich meine Krankheit überhaupt nicht gespürt hatte... vielleicht etwas mehr Durst... – nein: Typ 2 Diabetes!
Letztes Update am: 30.12.2012, 21:12 Uhr

04.11.2012

40 Jahre Diabetes!

...zugegeben: Das ist nicht wirklich ein Grund zum Feiern. Aber Traude Nemeth fühlt sich trotz 4 Jahrzehnten Typ 1 Diabetes wohl – dank Hilfe!
Letztes Update am: 04.11.2012, 12:24 Uhr

31.08.2012

Freunde und Helfer

Seit über 20 Jahren Diabetiker – doch zu Beginn alles andere als ein Aktiver Diabetiker. Doch Andi Radostits kam auf den „Geschmack“.
Letztes Update am: 31.08.2012, 11:17 Uhr

04.07.2012

Mit Pumpe zur OP

Fakten, Psyche, Immunsystem. Gute Schulung und das Wissen um den eigenen Gesundheitszustand machen sich bezahlt – berichtet Ingrid Cemper.
Letztes Update am: 04.07.2012, 18:28 Uhr

02.05.2012

Hannes R.

Mein Zucker und ich. Berichte aus dem Leben. Wenn der eigene Hausarzt inkompetent oder schlicht ignorant ist... darf man trotz allem nicht den Mut und die Lebensfreude verlieren!
Letztes Update am: 04.07.2012, 18:28 Uhr


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 04.07.2012 - 18:53 Uhr

Quelle: www.aktive-diabetiker.at © ADA - Aktive Diabetiker Austria - Mittersteig 4/21, A 1050 Wien