Logo der Aktiven Diabetiker Austria

Mittersteig 4/21, A 1050 Wien
Telefon & Fax: 01/587 68 94


Artikelanfang:

Diabetes Prävention - Vorbeugung

Als Prävention bezeichnet man vorbeugende Maßnahmen und Programme um ein unerwünschtes Ereignis oder eine unerwünschte Entwicklung zu vermeiden.

Viele Menschen wissen nicht, dass sie ein erhöhtes Risiko haben, an Diabetes zu erkranken. Bei den Ursachen für Typ 2 Diabetes spielt Übergewicht eine zentrale Rolle, aber nicht jeder Übergewichtige erkrankt automatisch an Diabetes.

Neuere Studien zeigen, dass Typ 2 Diabetes und damit auch seine Folgen durch entsprechende Behandlungsmaßnahmen verhindert, oder der Ausbruch der Krankheit verzögert werden können. Früherkennung und Vorbeugung lohnen sich daher! Personen mit einem erhöhten Diabetes-Risiko sollten rechtzeitig erkannt und behandeln werden.

Diabetes und Parodontitis - Den gesamten Text anzeigen
28.12.2016

Diabetes und Parodontitis

Parodontitis ist neben Karies die häufigste Erkrankung in der Mundhöhle. Nach dem 40. Lebensjahr werden die meisten Zähne wegen Parodontitis gezogen.
Letztes Update am: 28.12.2016, 18:18 Uhr

Gesunde Haut trotz Diabetes - Den gesamten Text anzeigen
28.12.2016

Gesunde Haut trotz Diabetes

Gesunde Haut ist glatt und geschmeidig und zeigt keine sichtbare Schuppung. Veränderungen an der Haut sind oft erste Anzeichen einer inneren Erkrankung. Hier eine Zusammenfassung des Vortrages von Dr. med.univ. Martin Steinhart am Infotag der Aktiven Diab
Letztes Update am: 28.12.2016, 18:18 Uhr

Körperentgiftung bei Diabetes - Den gesamten Text anzeigen
29.10.2016

Körperentgiftung bei Diabetes

Diagnose Diabetes mellitus - Ein Schicksalsschlag, oder sind wir selbst daran schuld? Was kann man dazu beitragen, um den Körper bestmöglich zu unterstützen?
Letztes Update am: 29.10.2016, 10:42 Uhr

Diabetes und beschleunigtes Altern - Teil 2 - Den gesamten Text anzeigen
27.08.2016

Diabetes und beschleunigtes Altern - Teil 2

Diabetes kann Ihre Lebenszeit verkürzen. Und es könnte sein, dass Sie in der verbliebenen Zeit nicht besonders gut aussehen. Keine schönen Aussichten, meinen Sie? Dann lesen Sie den 2. Teil.
Letztes Update am: 27.08.2016, 08:20 Uhr

Diabetes und beschleunigtes Altern - Den gesamten Text anzeigen
27.06.2016

Diabetes und beschleunigtes Altern

Diabetes kann Ihre Lebenszeit verkürzen. Und es könnte sein, dass Sie in der verbliebenen Zeit nicht besonders gut aussehen. Keine schönen Aussichten, meinen Sie? Sie können viel dagegen tun! Teil 1
Letztes Update am: 27.06.2016, 14:27 Uhr


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 30.06.2017 - 11:37 Uhr

Quelle: www.aktive-diabetiker.at © ADA - Aktive Diabetiker Austria - Mittersteig 4/21, A 1050 Wien