Logo der Aktiven Diabetiker Austria

Mittersteig 4/21, A 1050 Wien
Telefon & Fax: 01/587 68 94


Artikelanfang:

Aktiv werden!

ADA Generalversammlung 2013

Am 24. November 2013 fand die ADA Generalversammlung statt. Hier das Protokoll.

1. Leitung der Generalversammlung

Die Leitung erfolgte durch Ella Benedek. Als Schriftführer wurde Uwe Kassin bestimmt.

2. Genehmigung der Tagesordnung

Die Tagesordnung wurde wie im ADA Journal 06/2013 angekündigt abgewickelt.

3. Bericht über die allgemeine Lage

Dr. Wolfrum verlas seinen Bericht zur allgemeinen Lage. Diabetes-Therapie wird immer genauer und effizienter. Viele Firmen fassen Fuß – der breite Bogen der Therapie wird immer präziser. Durch fehlendes Angebot an Schulungen steigen die Kuraufenthalte – dies wäre nicht notwendig. Gesunde Ernährung und Bewegung sind leider für die meisten Fremdworte. Ärzte sollen intensiver auf Diabetes geschult werden.

4. Bericht über unsere Tätigkeit

Dr. Wolfrum verlas seinen Bericht über unsere Tätigkeiten. Wenige Veränderungen zum Vorjahr. Gruppen werden größer aber im gleichen Zug leider auch weniger. Wir würden uns über neue Gruppen freuen.

5. Kassabericht

Wurde durch Magdalena Janecek verlesen.

6. Verlesung des Kontrollberichtes

durch Edward Thommesen und Renate Wagner. Einige Unklarheiten wurden ausdiskutiert und alle offenen Fragen geklärt.

7. Entlastung des Vorstandes und der Kassiere

Die Entlastung wurde einstimmig beschlossen.

8. Meldung der Veränderung bei den Aktiven Mitgliedern und Genehmigung derselben

keine Bewegungen

9. Neuwahl des Vorstandes

Obmann: Erich Wolfrum – 1 enthaltene Stimme
Obmann Stellvertreter: Ella Benedek – einstimmig
Kassier: Magdalena Janecek – einstimmig
Kassier Stellverteter: Ruth Stimmeder – einstimmig
Organisation: Kurt Welz – einstimmig

Kontrollore: Edward Thommesen, Renate Wagner

Claudia Mraulak wurde als Beirat für Kinder und Jugend in den Vorstand gewählt.
Arthur Walter tritt mit Jänner 2014 aus dem Vorstand zurück.

10. Arbeit in und mit Sozialen Medien

Wir wollen mehr junge Leute und Jugendliche erreichen. Neue Mitglieder sind sehr wichtig, darum setzen wir auf Soziale Medien wie Facebook und Twitter:
unter Externer Linkwww.facebook.com/Aktive-Diabetiker-Austria
und Externer Linkwww.twitter.com/adajournal
sind die ADA zu finden.
Wir verzeichnen erste Erfolge und hoffen, dass dies der richtige Weg ist.

11. weitere Maßnahmen zur Unterstützung unserer Arbeit

Wichtig ist es, neue Mitglieder zu erreichen, wir setzen auf Aufklärung – neue Faltblätter und Infomaterialen zu unserem Verein wurden produziert und verteilt.

12. Sonstige Anträge

Infotag der Aktiven Diabetiker soll auch 2014 wieder stattfinden. Besucherzahlen 2013 waren sehr erfreulich, und der Infotag ist sehr positiv angenommen worden.
Wir möchten uns auch für die finanzielle Unterstützung durch einige Firmen nochmals bedanken.

13. Vorschau auf die Aktivität des kommenden Jahres

Der Infotag der Aktiven Diabetiker wird wieder stattfinden, und zwar am 25. Oktober 2014, wieder im Bundesministerium für Gesundheit in der Radetzkystraße, 1030 Wien.




zurück zur Übersicht


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 23.12.2013 - 09:33 Uhr

Quelle: www.aktive-diabetiker.at © ADA - Aktive Diabetiker Austria - Mittersteig 4/21, A 1050 Wien