Menü Schließen

WIR HABEN DIABETES! NA UND?

Wir versuchen, gut damit zu leben! Sie auch?
Tun wir es gemeinsam – gemeinsam geht alles viel leichter!

 

Aktive Diabetiker und Diabetikerinnen, liebe Menschen mit Diabetes,

 

Es ist wieder Lockdownzeit alle treffen sind bis auf weiteres abgesagt 

 

 

     Chronische Erkrankungen, wie eben auch Diabetes, erfordern eine besondere Achtsamkeit und ein rücksichtsvolles Umgehen miteinander.

Die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen stehen Ihnen bei Fragen und Problemen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Melden Sie sich auch zum Newsletter an (office@aktive-diabetiker.at), schauen Sie regelmäßig auf die Homepage bzw. auf unsere Facebook-Seite. So bleiben Sie informiert!

 

 

 Wir wünschen euch eine besinnliche Adventzeit

Alles Gute und Gesundheit

Die AKTIVEN DIABETIKER AUSTRIA“

 

 Renate Wagner
 Stellv. Präsidentin der Aktiven Diabetiker Austria

PS: Bei allfälligen Problemstellungen aus dem Diabetesbereich können Sie uns gerne kontaktieren: office@aktive-diabetiker.a

 

Aktive Diabetiker und Diabetikerinnen, liebe Menschen mit Diabetes,

 

Es ist wieder Lockdownzeit 

alle Treffen sind abgesagt

     Chronische Erkrankungen, wie eben auch Diabetes, erfordern eine besondere Achtsamkeit und ein rücksichtsvolles Umgehen miteinander.

Die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen stehen Ihnen bei Fragen und Problemen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Melden Sie sich auch zum Newsletter an (office@aktive-diabetiker.at), schauen Sie regelmäßig auf die Homepage bzw. auf unsere Facebook-Seite. So bleiben Sie informiert!

 

Alles Gute und Gesundheit

Die AKTIVEN DIABETIKER AUSTRIA“

 

Dr.in Barbara Wagner
Präsidentin der Aktiven Diabetiker Austria

PS: Bei allfälligen Problemstellungen aus dem Diabetesbereich können Sie uns gerne kontaktieren: office@aktive-diabetiker.a

Corona lässt es derzeit nicht zu, dass wir einander in unseren Gruppen treffen. Daher haben wir in Wien für Sie/euch ein neues/zusätzliches Angebot im Freien:

Wir, das sind die „Aktiven Diabetiker“,

ein österreichweiter Selbsthilfe-Verein.
Wir informieren uns, haben unsere eigene Zeitung, unseren Newsletter und Sie finden uns auch auf Facebook. 

Wir laden Fachleute ein, mit uns zu diskutieren, gehen miteinander wandern, schwimmen, nordic walken, treffen uns in unseren Gruppen oder online –
für ein gutes, selbstbestimmtes Leben mit Diabetes.

AKTUELL:
Coronavirus - kein Grund zur Panik...

…auch nicht für Diabetiker!
Gute Informationen dazu auf  der Homepage von „wirsinddiabetes“.  
Wir sollten nun alle versuchen, unsere Kontakte zu anderen Menschen zu reduzieren – deshalb sind auch bei ADA

alle Veranstaltungen in geschlossenen Räumen bis auf Weiteres abgesagt!

Bewegung und Austausch unter Gleichgesinnten helfen, mit dem Diabetes gut zu leben. Natürlich wissen wir auch Gemütlichkeit und Genuss zu schätzen!
Wir erklären auch die moderne Technik rund um den Diabetes und informieren dazu

| Wir bieten

Hilfe zur Selbsthilfe bei Diabetes.

Unsere Hauptaufgabe sehen wir darin, Sie beim “Leben mit Diabetes” zu unterstützen.

Wir kümmern uns um gute, verständliche, verlässliche Informationen zu Diabetes-Themen, zu den Leistungen der Krankenkassen in Österreich und auch zu rechtlichen Belangen (z. B. Behinderung und Steuern, Führerschein…).

| Mitglied werden

Wir machen was. Es lohnt sich, dabei zu sein.
Kommen Sie zu uns!

Werden Sie bei uns Mitglied, lesen Sie unsere Zeitung und unseren Newsletter, treffen Sie andere Diabetiker / Diabetikerinnen und Betroffene, besuchen Sie uns auf Facebook!

Leopoldine Martschitz
Spannende Fachvorträge
We're walking! Nordic.

| Veranstaltungen

Herzstück sind bei uns natürlich die Veranstaltungen, z.B. Wanderungen oder Vorträge.

| Maskottchen "Diabetigel"

Manchmal wird Ihnen unser Diabetigel begegnen:
Was hat es damit auf sich?

Wir Diabetiker und Diabetikerinnen brauchen oft eine dicke Haut mit Stacheln drauf – z. B. gegen Vorurteile der anderen, gegen Unzulänglichkeiten im Gesundheitssystem usw. usw.

Unser Maskottchen symbolisiert für uns diese dicke Haut und die nötigen Stacheln.

| Unsere Hauptaufgabe...

…sehen wir darin, Sie beim “Leben mit Diabetes” zu stärken.

Wir können Sie dabei unterstützen, Ihr Wissen zu erweitern, Ihre Kompetenz und Ihre Eigenverantwortung zu erhöhen. Der Austausch mit anderen Betroffenen kann Ihnen wertvolle Impulse dazu geben.

Wir alle sind Diabetiker / Diabetikerinnen oder Angehörige, teils jüngere, teils älter… .

Und wir wollen mehr wissen

| Unser Motto:

Wir haben Diabetes! Na und?
Wir versuchen, gut damit zu leben!
Sie auch?
Tun wir es gemeinsam – gemeinsam geht alles viel leichter!

| Leitbild

Eine Selbsthilfegruppe, die aus passiven ‚Zuckerkranken‘
aktive Diabetiker macht!

Wir sehen uns nicht als Patienten / Patientinnen (Leidende), sondern als Menschen mit vielseitigen Bedürfnissen.

Unseren Diabetes wollen wir mit unserem Leben positiv in Einklang bringen!

Unser im Sommer 1997 eingetragener und konstituierter Verein trägt den Namen AKTIVE DIABETIKER AUSTRIA.

Wir haben aktive Mitglieder, die viele Stunden ihrer Freizeit – gratis – für unsere Aktivitäten einbringen. Wir haben – immer mehr – interessierte Mitglieder, die nicht nur unsere Mitteilungen lesen, sondern auch regelmäßig unsere Veranstaltungen besuchen.

Mitgliedsbeitrag

Unser Mitgliedsbeitrag beträgt nur EUR 20.- im ganzen Jahr!

Unsere Zeitschrift erhalten alle Mitglieder regelmäßig – viermal im Jahr.

Darin sind aktuelle, interessante Diabetes-News, alle aktuellen Termine der Gruppen sowie diverser Veranstaltungen, und Berichte über unsere Aktivitäten mit Zusammenfassungen der Referate enthalten.

Auf Wunsch senden wir Ihnen unseren ADA-Newsletter zu.

Dort erhalten Sie Informationen zu neuen wissenschaftliche Ergebnissen, technischen, pharmazeutischen und medizinischen Neuerungen und Entwicklungen.
Außerdem zu aktuellen Veranstaltungen, die wir im ADA-Journal nicht unterbringen können.

| News

Was gibt es Neues bei uns?
Schauen Sie rein.